Fachtagung zu Elterncoaching aus Programmen "Familienklassen (FK)" und "Familie in Schule (FiSch)"

Ort & Zeitraum

Bochum,

März 2019

Ausgangslage, Ziele und Zielgruppe des Projekts

Kompetenz der Eltern in Erziehungsfragen/ Lernbegleitung stärken

Wissen und Erfahrungen zur Elternbegleitung und zum Elterncoaching sind in Bildungseinrichtungen noch nicht systematisch verankert.

Die Fachtagung wollte einen Rahmen für einen Erfahrungsaustausch zwischen den beiden in Bochum laufenden Programmen (Familie in Schule (FiSch) und Familienklassen (FK) bieten.

Beschreibung/Inhalt

Eine Fachtagung zum Elterncoaching ermöglichte einen Erfahrungsaustausch zwischen insgesamt 39 Lehr- und Fachkräften aus Grundschule und Sek I- Stufe, Jugendamt, Schulsozialarbeit, Bildungsbüro und Familienbildung. Nach externen Impulsen gab es Workshops zu den Themen „Herstellung von Kontinuität im Projekt“, „Umgang mit besonderen Eltern und Kindern“, „Koordinierungs- und Unterstützungsstrukturen“, „Erfolge sinnvoll „messen“ und darstellen“ und „Kommunikation zwischen FK-/ FiSch-Kolleg*innen und den Klassenleitungen“.  Durch den Fachtag ist ein gemeinsamer, multiprofessioneller  Arbeitskreis entstanden, der den Wissens- und Erfahrungstransfer auf der Mikroebene (in der Praxis) als auch der Mesoebene innerhalb des kommunalen Netzwerks (u.a. durch den AK FK+FiSch) Rechnung trägt. Durch die Bündelung von Expertisen und Erfahrungen sowie die Verständigung gemeinsamer Ziele, die zukünftig verfolgt werden sollen, ist die Fortführung beider Angebote sichergestellt.

Träger & Kooperationspartner

Arbeitskreise FiSch und Familienklassen in Bochum (RBB und Jugendamt)

Progressiver Eltern- und Erzieherverband NRW e.V.

Tipps & Tricks

Beteiligung der Kommunalen und schulfachlichen Verantwortlichen

Nutzung der vorhandenen Fachlichkeit der „Aktiven“ im Projekt

Nutzung dieser Expertise für Fachreferate und Workshopleitungen während der Durchführung der Tagung

Aufwand

ca. 2.800 €

Sie haben auch ein Mikroprojekt oder eine Aktivität im Rahmen des Projektes „Eltern und Schulen“ durchgeführt?

Hier einreichen

Diese Website verwendet Cookies. Okay Mehr Infos